Die Schwimmabteilung

 

Banner Startseite

Willkommen in der Schwimmabteilung. Bei uns steht natürlich das Wasser im Mittelpunkt, für alle Wasserratten von 4 bis 99 bieten wir von Schwimmlerngruppen über Masters- und Seniorenschwimmen sowie leistungsbezogenes Training ein breites Spektrum an Möglichkeiten. Und auch abseits der Schwimmbahnen sind wir eine nette Truppe.

Möchten Sie Ihr Kind zu einem Schwimmkurs anmelden? Dann folgen Sie diesem Link.

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen:

pik_schwimmen_mini.png Nachrichten

pik_schwimmen_mini.png Sportangebote

pik_schwimmen_mini.png Leistungsschwimmen

pik_schwimmen_mini.png Termine

pik_schwimmen_mini.png Ansprechpartner

 

Schwimmabteilung: Senioren besuchen Ohligser Villen

Kreuz und quer durch Ohligs führte in diesem Jahr die Seniorentour der Schwimmabteilung, ein Streifzug durch die Geschichte. Denn vorneweg spazierte Stadtführer Horst Rosenstock, der die rund 20 Teilnehmer von Villa zu Villa führte und zahlreiche Fakten, aber natürlich auch manches Histörchen zu erzählen wusste.

Heike Jüntgen Verbandsmeisterin im Schwimmen

Sechs Schwimmer des Ohligser TV nahmen an den Verbandsmeisterschaften der Jahrgänge 2004 und jünger teil, die vom Solinger SC in der Klingenhalle an der Kotter Straße ausgerichtet wurden. Insgesamt absolvierten die Aktiven von Trainer Jürgen Altenhofen 22 Starts. Großen Jubel gab es bei Heike Jüntgen, die über 200 Meter Schmetterling Verbandsmeisterin wurde.

Drei OTV-Schwimmer bei Deutschen Jahrgangsmeisterschaften

An den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen nahmen in diesem Jahr drei Schwimmer des Ohligser TV teil. Es ist der höchste nationale Wettkampf für den Nachwuchs und die Teilnahme allein schon eine Auszeichnung. Malena Knoch, Jan Wenske und Stine Saam wurden von Trainer Jürgen Altenhofen begleitet.

OTV-Schwimmer gewinnen 28 Medaillen im Natursolebad

Das Natursole-Bad im schönen Nizzatal in Velbert-Langenberg war Ziel der Nachwuchs-Schwimmer des Ohligser TV. Beim 8. Franz Worring Gedächtnisschwimmfest des Langenberger Schwimmvereins traten 14 OTV-Schwimmer zu 50 Einzel- und einem Staffelstart an. Erreicht wurden 28 Podestplätze, davon neun Mal Gold und elf Mal Silber.

Schwimmen: Jan Wenske holt NRW-Meistertitel für den OTV

An den Nordrhein-Westfälischen Meisterschaften in den Jahrgängen 2005 bis 2003 weiblich und 2005 bis 2001 männlich nahmen auch drei Schwimmer des OIhligser TV teil. Bei den Wettkämpfen im Dortmunder Südbad absolvierten sie 14 Starts. Jan Wenske siegte über 50 Meter Schmetterling in 26,66 Sekunden und ist nun NRW-Jahrgangsmeister!

OTV-Schwimmer starten Austausch mit spanischem Club

Früh raus heißt es am Ostersonntag für sieben Schwimmer des Ohligser TV und ihre zwei Begleiter. Es geht aber nicht zum Ostereiersuchen, sondern zum Flughafen: Kurz vor acht Uhr startet vom Düsseldorfer Airport ihr Flieger zu einem kleinen Abenteuer, dem Besuch des Schwimmclubs Las Matas in Spanien.

Schwimmer gewinnen 20 Medaillen bei Verbandsmeisterschaften

Insgesamt sieben Verbandstitel, dazu noch einmal sieben zweite und sechs dritte Plätze brachten die Leistungsschwimmer des Ohligser TV mit aus Krefeld, wo die Verbandsmeisterschaften der Jahrgänge 2003 und älter gemeinsam mit den Meisterschaften der Masters-Schwimmer ausgetragen wurden.

Jahreshauptversammlung Schwimmen blickt auf ein gutes Jahr zurück

Über 30 Besucher nahmen an der Jahreshauptversammlung der Abteilung Schwimmen teil, ein Zeichen für die Lebendigkeit und das Interesse an der Arbeit der Abteilung und des Vorstands. 2. Abteilungsleiter Nils Brodmann begrüßte die Versammlung und richtete auch ein Grußwort der scheidenden 1. Abteilungsleiterin Marina Lindner aus.

OTV-Mädchen schwimmen auf Platz drei

Es ist ein besonderer Wettkampf, denn im Mittelpunkt steht das Team: An den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen nahm die Mannschaft des Ohligser TV nach dem Aufstieg im vergangenen Jahr erstmals in der Bezirksklasse teil. Im Düsseldorfer Rheinbad gingen acht Aktive zu 26 Läufen an den Start.

Malena Knoch und Jan Wenske sind Schwimmer des Jahres

28 Aktive und damit die zweitgrößte Mannschaft schickte der Ohligser TV zu den Solinger Stadtmeisterschaften im Schwimmen. Für einige war es der erste Wettkampf überhaupt, für einige der erste mit automatischer Zeitnahme. Ein besonderes Highlight war die Bekanntgabe in der neuen Wertung „Schwimmer des Jahres 2016“, denn sowohl die männliche wie die weibliche Wertung gewannen OTV-Schwimmer.