Handball: Vorbericht 1.Herren Spieltag 4 gegen HG LTG/HTV Remscheid

1.Herren sind erstmalig Favorit. Für die 1.Herren des Ohligser TV kommt es am kommenden Samstag zum Duell mit der 2. Mannschaft der HG LTG/HTV Remscheid. Die Remscheider zeigten zu Saisonbeginn unerwartete Schwächen. Nach Niederlagen gegen den TSV Aufderhöhe und den Wermelskirchener TV konnte zuletzt beim Unentschieden in Haan immerhin der erste Punkt eingefahren werden.

1.Herren sind erstmalig Favorit

Für die 1. Herren des Ohligser TV kommt es am kommenden Samstag zum Duell mit der 2. Mannschaft der HG LTG/HTV Remscheid. Die Remscheider zeigten zu Saisonbeginn unerwartete Schwächen. Nach Niederlagen gegen den TSV Aufderhöhe und den Wermelskirchener TV konnte zuletzt beim Unentschieden in Haan immerhin der erste Punkt eingefahren werden.  

In den vergangenen Spielzeiten erwiesen sich die Remscheider als Konkurrent auf Augenhöhe. In der Saison 2019/2020 gewann der OTV in heimischer Halle 29-27. In Remscheid verlor das Team von Leszek Hoft jedoch 26-28. Eine besonders bittere Niederlage kassierten den Ohligser am ersten Spieltag der vergangenen Spielzeit. In der OTV-Halle stand es nach 60 Minuten 16-20 aus Sicht des Heimteams.

Beim anstehenden Duell werden die Ohligser erstmals in dieser Saison als Favorit in ein Spiel gehen. Die Vorbereitung unter der Woche verlief jedoch nicht optimal. Es bleibt abzuwarten, wie sich das Team in der neuen Position zurechtfinden wird.

 Anwurf in der Sporthalle Neuenkamp in Remscheid ist am Samstag um 17.00 Uhr.

Sponsoren2021_neu.jpg