Erfolge der Turnerinnen beim Kinderturnwettkampf

Eine Woche nach der Mannschafts-Qualifikation zum Landesfinale gab es für einige Turnerinnen den nächsten Wettkampf.

Kinderturnwettkampf2014

Die jüngsten Turnerinnen von Simone Seyffarth hatten das letzte halbe Jahr auf diesen Tag hingearbeitet. Neben den Routiniers hatte Elisa Junge schon nach wenigen Wochen Training ihren ersten Turnwettkampf. Sie konnte mit guten Leistungen zeigen, dass in ihr ein Turnerinnenherz schlägt. Auf der Urkunde steht Platz sechs.
Alle anderen Turnerinnen überzeugten ebenfalls und zeigten, dass sich das Training gelohnt hat. Die Ergebnisse im Einzelnen:

  • Rang sechs im Jahrgang 2007 Elisa Jude mit 49,05 Punkten
  • Rang vier im Jahrgang 2004/2003 Lina Krück mit 51,55 Punkten
  • Rang fünf im Jahrgang 2004/2003 Annalena Krupp mit 49,25 Punkten

Über die Bronzemedaille durften sich im Jahrgang 2003/2004 Maja Hübinger und im Jahrgang 1999-2002 Denise Lüdeke freuen.
Im Jahrgang 2007 siegte Greta Bergheim und nahm ebenso wie Kiara Wolfen im Jahrgang 2006 und Michelle Probst im Jahrgang 1999-2002 die Goldmedaille mit nach Hause. Diese Platzierungen bedeuten auch, dass die Mädchen zu den großen Turnerinnen aufsteigen dürfen und nächstes Jahr die "großen" Wettkämpfe mit ihren Anforderungen annehmen.
Karen Grimm