Schülerinnen A holen im Team den Leichtathletik-Nordrhein-Titel

Ein spannender Zweikampf mit dem glücklicheren Ende für die Startgemeinschaft TuS Lintorf/Ohligser TV zog sich über den ganzen Wettkampftag hinweg. Beim Nordrhein-Finale des Leichtathletik-Teamwettkampfes der Schülerinnen A blieb die SG bis zur vorletzten Disziplin hinter der am besten vordotierten LG ASV/DSHS Köln.

Doch letztlich siegte am Ende die größere Ausgeglichenheit der SG, die in Kevelaer auch mit sechs Ohligser Mädchen bestückt war. Maike Schachtschneider, die mit 2:24,22 Minuten über 800 Meter glänzte, holte sich mit diesem Triumph bereits den fünften Verbandstitel Banner beim DSMM-Finale 2008in diesem Jahr. Sandra Schaub als Stärkste über 80 Meter Hürden in 13,09 Sekunden, Annika Wölfl als Punktegarant im Ballwurf mit 39,50 Metern, die noch der B-Schülerinnenklasse angehörende Annika Schachtschneider mit der Wertung im Hochsprung mit 1,40 Meter, Malin Vierling als dritte Hürdenläuferin mit 14,03 Sekunden sowie Sarah Koch als teamfähige 800 Meter-Läuferin in 2:36,04 Minuten freuen sich letztlich über diesen außergewöhnlichen Erfolg.

Hartmut Maus