Zweite Faustball-Bundesliga im Doppelpack

Am Wochenende beginnt die Bundesliga-Saison im Faustball. Der Ohligser TV spielt erstmals mit einem Frauen- und einem Herrenteam in der Zweiten Bundesliga Nord.

2.BL_Faustball15_16

Foto: Natalie Kuhls

Mit einem Auswärtswochenende starten beide Teams jeweils im niedersächsischen Diepenau. Die Männer spielen am Samstag im beachbarten Uchte gegen den gastgebenden MTV Diepenau sowie gegen den Mitaufsteiger MTV Vorsfelde. Am darauffolgenden Samstag erfolgt dann die Heimpremiere um 15 Uhr gegen den Nachbarn Leichlinger TV und den Feld-Erstligisten TV Voerde. Die Frauen sind am Sonntag ebenso in Uchte zu Gast. Sie treffen dort auf den Gastgeber MTV Diepenau sowie den Feld-Bundesliga-Aufsteiger TV GH Brettorf. Es wird für beide Mannschaften vornehmlich um die vorzeitige Sicherung des Klassenerhalts gehen. "Vielleicht geht dann auch ein wenig mehr", orakelt U21-Europameister Johannes Groß ohne den Boden unter den Füßen zu verlieren.

Hartmut Maus