Stadtwerke Solingen Faustballschule U10-Landesmeister

Bereits zum dritten Mal in Folge sicherte sich die Stadtwerke Solingen Faustballschule den Landesmeistertitel in der Altersklasse U10.

2014_U10-Landesmeister Feld

Beim letzten Spieltag auf der Faustballanlage Homannstraße in Wuppertal-Vohwinkel wiederholten Enes Demirtas, Arvit Schmitz und Annika Schröder (von links nach rechts) ihre Erfolge aus dem letzten Sommer und aus der Hallensaison. Sie gaben lediglich zum Saisonauftakt einen Satz gegen die eigene Zweitvertretung ab. Diese hingegen wurden punkt- und satzgleich Dritter hinter dem Leichlinger TV, der nur ein besseres Ballverhältnis aufweist. Aber der dritte Platz bedeutet für das ganz junge Team mit Jonathan Busley, Henry Dreier, Yannik Rhode und Ben Sträter die erste Medaille. Die Mädchen und Jungen um die B-Lizenz-Inhaberin Meike Hutz spielen erst seit zwei Jahren Faustball. Arvit Schmitz ist bereits mit zehn Jahren in den U14-Landeskader berufen worden. Das nächste große Ziel für den OTV-Nachwuchs ist ein gutes Abschneiden bei der Endrunde auf Landesebene in der Altersklasse U12 am 28. Juni in Leverkusen.
Hartmut Maus