Jacqueline Börste und Christopher Hafer dürfen zur U18 Faustball-WM

Die beiden Zweitliga-Akteure des OTV nehmen vom 11. bis 15. Juli 2018 mit der deutschen Nationalmannschaft an der U18-Faustball-Weltmeisterschaft in Roxbury/New Jersey in den USA teil.

Freudige Kunde gab es vor wenigen Tagen aus dem Kreis der Nachwuchs-Faustballer: Jacqueline Börste und Christopher Hafer, die2017_U18 EM_Warten Christopher ihre sportliche Heimat beim Hammer SC haben, aber bereits seit längerem für den OTV spielen, sind für die U18-Faustball-Weltmeisterschaft in der zweiten Juliwoche in Roxbury im Bundesstaat New Jersey in den USA nominiert worden.
Beim fünftägigen Nominierungslehrgang im schwäbischen Vaihingen/Enz und Gärtringen entschied sich das Bundestrainergespann Kolja Meyer und Tim Lemke für Christopher Hafer, der in der Defensive auf mehreren Positionen spielen kann. Der 17-jährige Abiturient ist bereits 2016 in Nürnberg Weltmeister und 2017 in Kleindöttingen in der Schweiz Europameister geworden. Er kann aktuell auf zehn Länderspiele schauen. Also ein lohnenswerter Abschluß der Jugendzeit für2017_U18 EM_Annahme Jaqueline Christopher Hafer, der mit seinem Team im Teilnehmerfeld der neun Nationen wieder weit vorne landen möchte. Die großgewachsene Jacqueline Börste, die im Angriff mitwirken soll und sieben Länderspiele nach dem Gewinn der Europameisterschaft im letzten Jahr in der Schweiz aufweist, wurde vom Trainergespann Heike Hafer und Hartmut Maus berufen. Heike Hafer, die die OTV-Frauen in der Zweiten Bundesliga betreut sowie Vereinssportlehrer Hartmut Maus werden in der Ohligser Fraktion des Betreuerstabes von OTV-Ehrenmitglied Katrin Gewinner als Athletiktrainerin und Gerrit Höckmann als Physiotherapeut komplettiert. Das Teilnehmerfeld der Mädchen besteht aus sieben Nationen. Deutschland als Titelverteidiger der WM in Nürnberg 2016 hat sich die Finalteilnahme als WM-Ziel gesetzt. Doch bis dahin gilt es noch viel und intensiv zu arbeiten, bevor am 09. Juli vom Frankfurter Flughafen die Lufthansa-Maschine nach New York abhebt. Aber jetzt schon einmal einen herzlichen Glückwunsch an die nominierten Akteure des OTV.
Hartmut Maus