Grundschule Wienerstraße schafft den Hattrick bei der 3. SWS Faustball-Stadtmeisterschaft

Bei den dritten SWS-Faustball-Stadtmeisterschaften der Solinger Grundschulen schaffte die erste Mannschaft der Grundschule Wienerstraße den Titel-Hattrick.

SWS_Faustballstadtmeisterschaft_Sieger

Wie schon in den beiden letzten Jahren war das Team um Sportlehrerin Gudula Hein nicht zu schlagen. Stolz präsentierte die Mannschaft aus Höhscheid bei der Siegerehrung den überdimensionalen Wanderpokal, den Siegerball sowie die Urkunde mit Mannschafts-Foto. Im Endspiel spielte die Mannschaft der Grundschule Bogenstraße lange Zeit gut mit. Doch am Ende siegte die Wienerstraße I mit 27:18. Platz drei ging an die Wienerstraße II mit dem 31:23-Sieg gegen die Grundschule Bünkenberg/Widdert I. Auf Rang fünf platzierte sich die Grundschule Westersburg mit dem 32:23-Erfolg gegen Bünkenberg/Widdert II. Der ausrichtende Ohligser TV bot gemeinsam mit den Stadtwerken Solingen der Veranstaltung mit sechs Mannschaften aus vier Grundschulen einen würdigen Rahmen.

Hartmut Maus