ÜBERWINDE DEINEN INNEREN SCHWEINEHUND - Gesundheit braucht Bewegung

Der überwiegende Teil der ab 50 Jährigen, aber auch jüngere Bürger sind bewegungs- und sportinaktiv und damit einem erhöhten Gesundheitsrisiko ausgesetzt. Bewegungsmangel, Fehlernährung und Übergewicht nehmen hierzulande immer mehr zu. Mögliche Folgen sind gesundheitliche Probleme wie Bluthochdruck, Herzinfarkt, Schlaganfall, Haltungsschäden oder Diabetes. Daher: Runter vom Sofa - Gesundheit braucht Bewegung

Schluss mit den Krankmachern

  • Chronische Krankheiten wie Diabetes mellitus Typ II nehmen zu.
  • Gelenkverschleiß, erhöhtes Cholesterin und erhöhter Bluthochdruck.
  • Anstieg von Zivilisationskrankheiten wie z.B. Rückenschmerzen.
  • Mehr als die Hälfte der Todesfälle gehen auf Herz-Kreislauferkrankungen zurück.
Liegender Schweinehund

Gesundheit aktiv gestalten
Dies sind die wichtigsten Faktoren:

  • gesunde Ernährung, wenig Alkohol, wenig Nikotin
  • ideales Körpergewicht,
  • regelmäßiges körperliches Training,

So kann es gehen:http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1215116/Fuer-Sportmuffel-Bewegung-auf-Rezept#/beitrag/video/1215116/Fuer-Sportmuffel-Bewegung-auf-Rezept

Sie wünschen sich auch entsprechende Unterstützung? Der Ohligser TV 1888 hilft  - sprechen Sie uns an bzw. kommen Sie bei unsere Veranstaltungen vorbei und machen Sie mit!

Empfehlungen für entsprechende Angebote gibt es auch bei Ihrer Krankenkasse und Ihrem (Haus)arzt. Die Teilnahme an den SPORT PRO GESUNDHEIT-Angeboten wird von den meisten gesetzlichen Krankenkassen finanziell unterstützt.

Günter Schlemper