Nordic Walking für aktive Herzsportler, Athrosepatienten, Senioren und deren Partner kommt immer besser an

Aus einer Idee ist eine große Gruppe geworden: Bei der erstmals durchgeführten Winter-Sonnen-Freizeit im März am Walchsee in Österreich wurde beschlossen auch in heimischen Gefilden regelmäßig dem Nordic Walking nachzugehen. Seitdem treffen sich viele Walchsee-Teilnehmer sowie deren Partner und Freunde jeden Montag um 19:30 Uhr am Wanderparkplatz Hermann-Löns-Weg um gemeinschaftlich wechselnde Runden durch die Ohligser Heide zu drehen.

Die aktiven Herzsportler begeben sich unter der ärztlichen Aufsicht von Christian Knaak und Vereinssportlehrer Hartmut Maus in einer Gruppe auf den Weg. Die Sportstudentin Katrin Gewinner kümmert sich in einer weiteren Gruppe um die etwas zügiger gehenden Partner, Freunde und sonstigen Teilnehmer.

Ab dem 12. September 2005 wird sich bereits um 19 Uhr getroffen. Nach den Schulherbstferien ab dem 17. Oktober 2005 erfolgt der Umzug zum neuen Treffpunkt um 19 Uhr an der OTV-Sporthalle. Es wird dann überwiegend über beleuchtete wenig befahrene Straßen gegangen. Stirnlampen und Nordic Walking Stöcke können jederzeit ausgeliehen werden.

Über jeden neuen Teilnehmer freut sich die Gruppe - schauen sie doch einfach mal vorbei!!!
Hartmut Maus